Metallschläuche sind trotz ihres “Heavy-Duty”-Namens in Wirklichkeit sehr empfindlich. Vor allem die Verbindungsstelle zwischen dem Wellrohr und dem Ende ist empfindlich gegenüber allen Arten von Belastungen. Daher ist es wichtig, bei der Planung und/oder Installation des Systems darauf zu achten, dass es nicht zu

  1. Bruch des Schlauches – verwenden Sie einen entsprechenden Biegeradius, Biegeanschläge oder verwenden Sie abgewinkelte Enden
  2. Verdrehen des Schlauches – eines der Enden dreht sich, die Bewegungsebene fällt mit der Symmetrieachse zusammen.

Montageanleitungen für Stahlschläuche finden Sie in unserem Katalog, auf unserer Website oder bei Ihrem Vertriebsmitarbeiter.